Sherry

Ai Haibara ist der Deckname, unter dem Shiho Miyano nach ihrer Flucht aus der Organisation lebt.

Seit ihrer Geburt war Ai Haibara mit dem Codenamen Sherry für die Organisation tätig und dort für die Weiterentwicklung des Apoptoxin 4869 verantwortlich. Als sie die genauen Umstände des Todes ihrer Schwester Akemi Miyano in Erfahrung bringen wollte, wurde sie eingesperrt und beabsichtigte daraufhin, sich mithilfe ihres eigenen Gifts zu töten. Shihos Körper verjüngte sich jedoch um zehn Jahre, sodass sie aus den Handschellen und über den Müllschlucker entkommen konnte. Seither befindet sich die Organisation auf der Suche nach ihr.

Sie nahm den Namen Ai Haibara an und ist nun Mitglied bei den Detective Boys. Nebenbei sucht sie gemeinsam mit Conan Edogawa nach dem Apoptoxin 4869, um daraus ein Gegenmittel zu entwickeln. Als ehemaliges Organisationsmitglied besitzt sie die Fähigkeit, die Aura der Organisation wahrzunehmen.

detektivconan-wiki.com


Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!